- Rezepte, Smoothies

Grüner Smoothie

 

Unser Allrounder. „Plantpower pure!“

Heute verrate ich euch unser Rezept für DEN „Grünen Smoothie“.

Er begleitet uns nun schon über ein Jahr jede Woche und fast unverändert zur Arbeit oder wird an freien Tagen in eine köstliche Smoothie Bowl verwandelt.

Er ersetzt eine vollständige Mahlzeit und ist als vollwertiges Frühstück der perfekte Start in den Tag!

Ich liebe seine leuchtend grüne Farbe und den süßen Geschmack der Früchte.

Für alle Anfänger: Keine Angst vor dem Spinat! Durch die reifen Früchte schmeckt man ihn kaum raus. Im Zweifelsfall könnt ihr mit Datteln oder Agavendicksaft nachsüßen. Aber wenn ihr schöne reife Bananen benutzt wird das gar nicht nötig sein.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Liebe Grüße, Linda

Grüner Smoothie

Zutaten

  • 3-4 Handportionen frischer (Baby-)Spinat
  • 3 reife Bananen
  • 1 Kiwi
  • 1 Scheibe Ananas
  • 1 Handportion Weintrauben
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 TL Lebepur "Supergreen" (optional)
  • 1 TL Hanfproteinpulver (optional)
  • ca. 200 ml Wasser
  • Eiswürfel

Anleitungen

  1. Wir packen alles der Reihe nach in unseren Mixer und füllen je nach gewünschter Konsistenz mit Wasser auf.

  2. Nun auf höchster Stufe alles gut durchmixen bis eine schöne homogene, leicht cremige Flüssigkeit entsteht. Die Eiswürfel sorgen dabei für eine angenehme Temperatur.

  3. Guten Appetit!

Rezept-Anmerkungen

Tipp:

Falls ihr mal keinen frischen Spinat bekommt:
Tiefkühl-Blattspinat funktioniert auch! Dann könnt ihr allerdings die Eiswürfel weglassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.