- Hauptgerichte, Rezepte

Veganer Wirsingeintopf

Hallo ihr Lieben,
nach einem traumhaften Spätsommer folgt nun der Herbst…
Macht nichts! Wir schwingen den Kochlöffel und begrüßen ihn mit einem deftigen Eintopf, der uns so richtig schön von innen wärmt und unser Immunsystem pusht!

Viel Spaß beim Kochen und lasst es euch gut gehen!

Eure Linda 🌱

Deftiges Herbstrezept!

Veganer Wirsingeintopf

vegan, glutenfrei, frei von raffiniertem Zucker

Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 4
Autor welivevegan.com

Zutaten

  • 1 kg Wirsing
  • 500 g Tomaten
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Tofu natur
  • 200 g Sojajoghurt z.B: Sojade oder Provamel
  • 200 ml Sojasahne
  • 2 EL Gemüsebrühe (Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel

Anleitungen

  1. Zunächst die Kartoffeln waschen,  schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Nun die äußeren Blätter und den Strunk des Wirsings entfernen. Den Rest in Streifen schneiden und mit Hilfe eines Siebs gründlich waschen.

  3. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Wirsingstreifen für 5 Minuten darin köcheln lassen. Dann den Wirsing wieder herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken.

    Das hat den Vorteil, dass die Blätter ihre schöne grüne Farbe behalten.

  4. Den Tofu in einem Tuch oder Küchenpapier ausdrücken und mit einer Gabel zerkrümeln.

  5. Jetzt wird der Tofu in einer großen (Wok)Pfanne, einem Wok oder einem beschichteten Topf scharf angebraten bis er eine goldgelbe Farbe erhält. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Nun die Kartoffelwürfel hinzugeben und alles mit einem Liter Gemüsebrühe ablöschen.

  7. Das Ganze wird nun solange gekocht bis die Kartoffeln weich sind.

    In der Zwischenzeit könnt ihr die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.

  8. Nun die Tomaten und den Wirsing mit in die Pfanne/den Topf geben und die Sojasahne dazugießen.

  9. Jetzt wird alles nochmal kurz erwärmt und zum Schluss mit dem Sojajoghurt und den Gewürzen abgeschmeckt.

  10. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.