Go Back

Veganes Rührei

vegan, laktose-, gluten- und zuckerfrei

Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Autor welivevegan.com

Zutaten

  • 200 g Tofu natur
  • 2 EL Bratöl
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Mandelmus, hell
  • 2-3 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kala Namak
  • 4 Datteltomaten
  • 1 EL frische Petersilie

Anleitungen

  1. Zunächst zerkrümelt ihr den Tofu mit den Händen. Dann erhitzt ihr das Öl in einer Pfanne und gebt den Tofu und Kurkuma hinein. Das Ganze wird nun angebraten und dabei mehrmals gewendet.

  2. Ist der Tofu schön gelb geworden und von allen Seiten gut angebraten, könnt ihr ihn mit Salz, Pfeffer und Kala Namak nach eurem Geschmack würzen.

  3. Am Ende gebt ihr das Mandelmus und das Wasser mit in die Pfanne. Während ihr das Ganze vermischt, könnt ihr den Herd schon ausschalten, damit euer Rühr-Tofu nicht zu trocken wird. Im Zweifel ruhig nochmal etwas Wasser und/oder Mandelmus hinzufügen.

  4. Nun könnt ihr euer Veganes Rührei mit den Tomaten und der Petersilie garnieren und noch heiß servieren!

  5. Guten Appetit!