Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten selber machen

Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten Rezept
vegan, vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei | Hier findest du ein einfaches und schnelles Rezept, um vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten selber zu machen. Dabei kannst du die frischen Tomaten mit Schale verarbeiten. Zudem wird die Tomatensauce aus frischen Tomaten ohne Tomatenmark zubereitet. Die Tomatensauce schmeckt original italienisch und wird mit mediterranen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin und Oregano verfeinert. Für einen pflanzlich vollwertigen Genuss wird sie mit Kichererbsen oder weißen Bohnen gekocht. Die Hülsenfrüchte sorgen für eine besonders cremige Sauce und eine extra Portion Nährstoffe für Veganer.
Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten Rezept

Einfaches und schnelles Rezept für vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten

Hier findest du ein einfaches und schnelles Rezept, um vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten selber zu machen. Dabei kannst du die frischen Tomaten mit Schale verarbeiten. Zudem wird die Tomatensauce aus frischen Tomaten ohne Tomatenmark zubereitet. Die Tomatensauce schmeckt original italienisch und wird mit mediterranen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin und Oregano verfeinert. Für einen pflanzlich vollwertigen Genuss wird sie mit Kichererbsen oder weißen Bohnen gekocht. Die Hülsenfrüchte sorgen für eine besonders cremige Sauce und eine extra Portion Nährstoffe für Veganer.

Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten Rezept
Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten mit vielen essenziellen Nährstoffen

Die Tomatensauce aus frischen Tomaten ist ein Grundrezept, das sich noch beliebig verfeinern lässt.

Für einige wird die natürliche Süße aus den sonnengereiften Tomaten schon ausreichend sein, andere geben lieber noch etwas Ahornsirup hinzu. Wer es gerne deftig mag, kann z.B. mit Hefeflocken oder Paprikapulver zusätzlich würzen. Für alle, die es gerne scharf mögen, empfehle ich die frische Tomatensauce durch scharfes Paprikapulver oder Chilipulver abzurunden.

Das vegane Rezept für die ganze Familie liefert viele essenzielle Nährstoffe.

Die Kichererbsen versorgen uns z.B. mit den Mineralstoffen bzw. Spurenelementen Calcium, Eisen und Zink. Diese zählen in der veganen Ernährung zu den potenziell kritischen Nährstoffen. Daher ist das Rezept besonders für eine vegane Kinderernährung geeignet, denn in der lecker cremigen Tomatensauce lassen sich ein paar zusätzliche Nährstoffe, wie die aus den Hülsenfrüchten, leicht verstecken. Vollkornnudeln und ein frischer Salat passen für mich dazu perfekt!

Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten Rezept
Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten selber machen
Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten Rezept
Tomatensauce aus frischen Tomaten | Rezept einfach & schnell
Vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten Rezept

Frische Tomatensauce (Grundrezept)

welivevegan.com
vegan, vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei | Hier findest du ein einfaches und schnelles Rezept, um vegane Tomatensauce aus frischen Tomaten selber zu machen. Dabei kannst du die frischen Tomaten mit Schale verarbeiten. Zudem wird die Tomatensauce aus frischen Tomaten ohne Tomatenmark zubereitet. Die Tomatensauce schmeckt original italienisch und wird mit mediterranen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin und Oregano verfeinert. Für einen pflanzlich vollwertigen Genuss wird sie mit Kichererbsen oder weißen Bohnen gekocht. Die Hülsenfrüchte sorgen für eine besonders cremige Sauce und eine extra Portion Nährstoffe für Veganer.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Main Course
Land & Region Italian
Portionen 6

Zutaten
  

  • 2 kg Tomaten, frisch
  • 200 g Kichererbsen oder weiße Bohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rosmarin, getrocknet
  • 1,5 EL Basilikum, getrocknet
  • 1,5 EL Oregano, getrocknet
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer, schwarz

Anleitungen
 

  • Tomaten waschen, vierteln und den Strunk entfernen
  • Zwiebel schälen und klein schneiden, Knoblauchzehen schälen und hacken oder eine Knoblauchpresse verwenden
  • Olivenöl in einem Topf mäßig erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin goldgelb dünsten
  • alle weiteren Zutaten, bis auf die Kichererbsen, hinzugeben
  • 20-30 Min bei mittlerer Hitze köcheln lassen und dabei regelmäßig umrühren
  • anschließend die Kichererbsen hinzugeben, kurz mit erwärmen und dann alles mit einem Pürierstab oder Mixer zu einer cremigen Sauce verarbeiten
  • am Ende mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken
  • für eine deftig/würzige Note: z.B. Hefeflocken oder Paprikapulver hinzugeben
  • für eine scharfe Note: scharfes Paprikapulver oder Chilipulver hinzugeben
  • Guten Appetit!

Notizen

Die Sauce lässt sich auch prima einfrieren!

Die Nährstoffangaben sind Durchschnittswerte und können variieren.

Keyword einfach, gesund, Nudelsauce, Pastasauce, pflanzlich, schnell, Sommer, Tomaten, Tomatensauce, vegan
Gefällt Dir das Rezept?Folge @welivevegan für mehr Inspiration!

Für Dich

Feedback

Sollte Dir dieser Beitrag gefallen haben, freue ich mich, wenn Du mir unten einen Kommentar hinterlässt!

Hier ist auch Platz für Deine Fragen und Anregungen.

Natürlich kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
info@welivevegan.com

Melde Dich für meinen Newsletter an!

Als kleines Dankeschön bekommst Du dieses eBook mit leckeren veganen Rezepten:

welivevegan auf Social Media

Folge mir auf Facebook, PinterestInstagram und/oder YouTube.

Hier teile ich meinen Alltag mit Dir und Du hast die Möglichkeit mich näher kennenzulernen.

Vegane Ernährungsberatung

Suchst Du Hilfe & Unterstützung, um Deine Ernährung zu optimieren und Deine Ernährungsgewohnheiten zu verändern, dann vereinbare gerne ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir!

Nähere Infos zu meinem Angebot findest Du hier.

Ich freue mich von Dir zu hören!

Alles Liebe und bleib’ gesund

Deine Linda

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments