Veganer Wirsing Eintopf | deftiges Herbstrezept mit Gemüse der Saison

vegan, glutenfrei, frei von raffiniertem Zucker

Wirsing – die kalorienarme Vitaminbombe

Deftiges Herbstrezept mit Gemüse der Saison und pflanzlicher Sahne! Der cremige Wirsing Eintopf mit Tofu schmeckt einfach köstlich. Herzhaft und würzig stärkt er mit frischen Zutaten das Immunsystem und macht uns fit für den Winter. Veganer Wirsing Eintopf ist gesund und liefert viele wichtige Nährstoffe. Die Sojabohnen aus dem Tofu stellen eine hochwertige pflanzliche Protein Quelle dar. Wirsing enthält viele Vitamine, aber nur wenige Kalorien. Der Kohl liefert Antioxidantien und Bitterstoffe, die sehr wertvoll für unsere Gesundheit sind. Für eine vegane vollwertige Ernährung, die schmeckt!

Wertvolle Nährstoffe aus Wirsing und Tofu

Nach einem traumhaften Spätsommer folgt nun der Herbst…
Macht nichts! Wir schwingen den Kochlöffel und begrüßen ihn mit einem deftigen Eintopf, der uns so richtig schön von innen wärmt und unser Immunsystem pusht!

Neben dem wertvollen nährstoffreichen Wirsing, liefern die Sojabohnen aus dem Tofu hochwertiges pflanzliches Protein. Sie decken das komplette Aminosäureprofil ab, d.h. sie liefern uns alle essentiellen Aminosäuren. Das sind die Eiweißbausteine, die unser Körper nicht selbst herstellen kann.
Bezieht man noch die ethischen und ökologischen Gesichtspunkte mit ein, kann Fleisch mit Tofu einfach nicht mithalten.

Das hier ist mein Lieblings-Tofu.
Gibt es allerdings günstiger im Bioladen vor Ort!

Ein weiteres sehr leckeres und fleischfreies Rezept ist das Chili sin carne.

Rezept Veganer Wirsing Eintopf

Veganer Wirsingeintopf

welivevegan.com
vegan, glutenfrei, frei von raffiniertem Zucker
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 40 Min.
Portionen 4
Kalorien 383 kcal

Zutaten
  

  • 1 kg Wirsing
  • 500 g Tomaten
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Tofu natur
  • 200 g Sojajoghurt
  • 200 ml Sojasahne
  • 2 EL Gemüsebrühe (Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel

Anleitungen
 

  • Zunächst die Kartoffeln waschen,  schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Nun die äußeren Blätter und den Strunk des Wirsings entfernen. Den Rest in Streifen schneiden und mit Hilfe eines Siebs gründlich waschen.
  • Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Wirsingstreifen für 5 Minuten darin köcheln lassen. Dann den Wirsing wieder herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken.
    Das hat den Vorteil, dass die Blätter ihre schöne grüne Farbe behalten.
  • Den Tofu in einem Tuch oder Küchenpapier ausdrücken und mit einer Gabel zerkrümeln.
  • Jetzt wird der Tofu in einer großen (Wok)Pfanne, einem Wok oder einem beschichteten Topf scharf angebraten bis er eine goldgelbe Farbe erhält. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun die Kartoffelwürfel hinzugeben und alles mit einem Liter Gemüsebrühe ablöschen.
  • Das Ganze wird nun solange gekocht bis die Kartoffeln weich sind.
    In der Zwischenzeit könnt ihr die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  • Nun die Tomaten und den Wirsing mit in die Pfanne/den Topf geben und die Sojasahne dazugießen.
  • Jetzt wird alles nochmal kurz erwärmt und zum Schluss mit dem Sojajoghurt und den Gewürzen abgeschmeckt.
  • Guten Appetit!

Nutrition

Calories: 383kcalCarbohydrates: 64gProtein: 22gFat: 7gSaturated Fat: 1gSodium: 126mgPotassium: 1784mgFiber: 15gSugar: 15gVitamin A: 3743IUVitamin C: 144mgCalcium: 384mgIron: 4mg

Die Nährstoffangaben sind Durchschnittswerte und können variieren.

Gefällt Dir das Rezept?Folge @welivevegan für mehr Inspiration!

Für Dich

Feedback

Sollte Dir dieser Beitrag gefallen haben, freue ich mich, wenn Du mir unten einen Kommentar hinterlässt!

Hier ist auch Platz für Deine Fragen und Anregungen.

Natürlich kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
info@welivevegan.com

Hole Dir Dein kostenloses eBook:

welivevegan auf Social Media

Folge mir auf Facebook, PinterestInstagram und/oder YouTube.

Hier teile ich meinen Alltag mit Dir und Du hast die Möglichkeit mich näher kennenzulernen.

Vegane Ernährungsberatung

Suchst Du Hilfe & Unterstützung, um Deine Ernährung zu optimieren und Deine Ernährungsgewohnheiten zu verändern, dann vereinbare gerne ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir!

Nähere Infos zu meinem Angebot findest Du hier.

Ich freue mich von Dir zu hören!

Alles Liebe und bleib’ gesund

Deine Linda

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
Digital Detox & Jahresrückblick – we live vegan.
14. Dezember 2018 20:04

[…] Mein Wirsingeintopf Spaghetti Bolognese Kokosmakronen […]